Blossom & Decay Preview [Frühe Alpha]

Blossom & Decay aus dem Hause Konspiracy befindet sich zwar aktuelllogo-blossom-decay

noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium, aber schon jetzt kann

man erkennen, dass dieses Spiel sehr viel Potential bietet.

Dieser Eindruck entsteht nicht nur durch die versprochenen Features, wie zum Beispiel:

Housing – für viele ein wichtiges Element und fest geplant
  • Ein „ACTION COMBAT SYSTEM“, bei dem Hand-Augen Koordination und schnelle Reflexe einen guten Kämpfer ausmachen werden,
  • MMO Gefühl durch hunderte von Spielern gleichzeitig auf einer Karte, ohne das es Zwischenladezeiten oder Kartenwechsel geben soll,
  • Komplettes „Housing System“, durch welches von Siedlungen bis zu großen Städten alles möglich sein wird,
  • Asynchrones Spielerlebnis, der Charakter kann bauen, verteidigen und Dinge herstellen während man offline ist,
  • Community Steuerung durch das Wegfallen von NPC Quests und Händlern. Die Spieler steuern die Entwicklung der Spielwelt zu 100%,
  • Einem Clan System, durch das sich Gruppen von guten (andere beschützenden) oder auch schlechten (andere überfallende) Spielern zusammenfinden können,
  • Sandbox Ökonomie durch die Bedürfnisse der Spieler. Das gute alte „Angebot und Nachfrage“,
  • Eine Unendliche Welt – die Welt wird immer weiter generiert und bietet somit ausreichend Platz für jeden,
  • Jederzeit und überall spielbar, da es hauptsächlich im Browser laufen soll,
  • Komplette Unterstützung von Gamepad, Mouse, Touch-screens als Steuerungsmöglichkeiten,

sondern auch durch ein Entwicklerteam, welches jederzeit ein offenes Ohr für die Community hat
und auf deren Wünsche versucht einzugehen, wo es nur möglich ist.

Dies sieht man schon allein an der Kommunikationsfreudigkeit der Dev’s, wenn man sie zu irgendeinem Thema auf > Twitter < anschreibt oder Feedback in deren > Forum < hinterlässt.

Aber auch wenn man (meist abends) einen von ihnen auf ihrem

Test – Server <

antrifft (aktuell mit einer Combat Demo – Stand 02.12.2016), nehmen sie sich wirklich Zeit für einen;
Erklären die aktuellen Funktionen, berichten bereitwillig was noch alles geplant ist und geben auch gerne zu, wenn irgendwo noch etwas nicht so will, wie es sollte.


Blossom & Decay Open World
Eine sich immer weiter generierende Karte – Platz genug für alle

Update 04.12.2016:
Vor kurzem haben wir erfahren, dass bald eine neue Demo geplant ist, in welcher dann die Bereiche
– 
Crafting und
– Open Wolrd / random generierte Kartenabschnitte
mehr zu genießen sein werden


Trotz dass die aktuelle Combat Demo noch recht klein gehalten ist, fühlt man sich nach ein paar Minuten bereits gut aufgehoben und freut sich danach nur noch auf das was es zukünftig neues zu entdecken geben wird.

Rollenspiel wird und MUSS groß geschrieben werden.

Gemeinsam stark - Communities halt
Gemeinsam stark – Communities halt

Da bewusst auf NPC-Quests und Händler verzichtet werden soll, wird es auch unumgänglich sein eine gefestigte und interessierte Community zu etablieren.
Denn wenn das Weiterkommen nur durch das Mithelfen aller Spieler ermöglicht wird, dann bringen Gelegenheitsspieler, welche nur kurz ein wenig Metzeln wollen, recht wenig.

Sollte aber nur die Hälfte der versprochenen Features umgesetzt werden, dann sehen wir da keine Probleme das sich schnell eine gefestigte Community aufbauen wird.

Wir werden natürlich bei größeren Neuerungen informieren und wünschen bereits jetzt viel Spaß bei den ersten Abenteuern in Blossom & Decay – einem Spiel in dem man zusammen mit den Entwicklern die ersten Schritte machen kann.


Bewertung: